Mobirise

Frühling in Wien... und anderswo

Ein heiteres Konzert des Theater fortepiano zum Frühling mit Liedern und Arien von:
Franz Schubert, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Wolfgang Amadeus Mozart, Albert Lortzing, Ralph Benatzky, Robert Stolz und Franz Grothe.


Freuen Sie sich auf romantische Volkslieder und Beschwingtes aus Oper und Operette wie:
„Frühling in Wien”, „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein”, „Im Prater blüh'n wieder die Bäume”, „Adieu, mein kleiner Gardeoffizier” oder das heitere Duett der Vogelmenschen aus der Oper „Die Zauberflöte”.


Ein Konzertabend von
2 mal 45 Minuten.






Die Presse schrieb:
Wunderschönes Konzert im wunderschönen Mai! NW
Dieser Frühling war ein Erlebnis! LZ